NFC Werkzeuge von NFC21

Die NFC21 Software ermöglichen Ihnen die einfache Verwendung von NFC mit dem Windows Betriebssystem. Die hier verfügbaren Werkzeuge stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Anpassungen für den Geschäftseinsatz oder die Nachfrage nach weiteren Funktionen können Sie uns gerne über das Kontaktformular mitteilen.

NFC21-Tool

Das NFC21-Tool ist ein Werkzeug für die einfache Verwaltung von NFC-Tag Projekten. Es können Tags mehrerer Typen erstellt und auf geeignete NFC-Tags geschrieben werden. Die Software wird kontinuierlich weiter entwickelt und aktualisiert sich bei Bedarf selbstständig.

Screenshots

Funktionen

  • Einfache Verwaltung und Erstellung von NFC-Tags
  • Speicherung in zentraler Projektdatei
  • Erstellung von URL-Tags, Text-Tags und Visitenkarten-Tags
  • Beschreiben von NFC-Tags
  • Sperren von NFC-Tags
  • Automatisches Update bei neuer Softwareversion

Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10
  • Software: .NET Framework 4.6.2
  • NFC-Hardware: Springcard NFC'Roll, ACS1252U
  • NFC-Tags: NTAG203, NTAG213, NTAG215, NTAG216

Installation

Die Installer installieren die Anwendung für den lokalen Benutzer mitsamt Verknüpfungen im Startmenu und fügen bei Bedarf automatisch das NET-Framework hinzu. Der alternative MSI-Installer kann für automatisierte Depoyments verwendet werden.

Neuerungen

15.06.2017

  • Englische Sprachvariante ergänzt. Auf Englischsprachigen System startet die Anwendung entsprechend mit Englischem Interface.
  • Verbesserte Signatur der Releases, die nicht mehr fälschlicherweise als Virus erkannt wird..

06.04.2017

  • Fehler in Schreibfunktion bei unbekannten Tags behoben
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen

08.08.2016

  • Unterstützung von NTAG215
  • Verbesserter Schreibdialog: Anzeige insgesamt kodierter Tags sowie des derzeitig gewählten
  • Verbesserung: Nach dem erfolgreichen Beschreiben eines Tags wird der Zeitstempel der Listenansicht aktualisiert
  • Signatur der Anwendung durch Class3 Zertifikat (bessere Kompatibilität mit Virenscannern)

29.03.2016

  • Komponentenupdates
  • Aktualisierter Installer (ggf. entfernen / neu installieren nötig)

NFC21-Reader

Der NFC21-Reader ist eine praktische Anwendung, die NFC-Tags ausliest und automatisch dazu passende Aktionen ausführt. Nach dem Programmstart ist das Tool minimiert im Hintergrund aktiv und registriert eingelesene NFC-Tags automatisch.

Screenshots

Funktionen

  • Minimierung in den Hintergrund
  • Einfache Aktivierung/Deaktivierung der Lesefunktion
  • Auswahl des Lesegerätes, sofern mehrere vorhanden sind
  • URL-Tags: URL im Browser öffnen, in die Zwischenablage kopieren oder in das aktuelle Dokument einfügen
  • Text-Tags: Text die Zwischenablage kopieren oder in das aktuelle Dokument einfügen
  • Visitenkarten-Tags: Visitenkarte in der Standard-Kontakte Anwendung. VCard Text in das aktuelle Dokument einfügen
  • Automatisches Update bei neuer Softwareversion

Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10
  • Software: .NET Framework 4.6
  • NFC-Hardware: Springcard NFC'Roll, ACS1252U
  • NFC-Tags: NTAG203, NTAG213, NTAG215, NTAG216, Mifare Ultralight C

Installation

Die Installer installieren die Anwendung für den lokalen Benutzer mitsamt Verknüpfungen im Startmenu und fügen bei Bedarf automatisch das NET-Framework hinzu. Der alternative MSI-Installer kann für automatisierte Depoyments verwendet werden.

Neuerungen

15.06.2017

  • Englische Sprachvariante ergänzt. Auf Englischsprachigen System startet die Anwendung entsprechend mit Englischem Interface.
  • Verbesserte Signatur der Releases, die nicht mehr fälschlicherweise als Virus erkannt wird..

06.04.2017

  • Fehler in Lesefunktion bei unbekannten Tags behoben
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen

08.08.2016

  • Signatur der Anwendung durch Class3 Zertifikat (bessere Kompatibilität mit Virenscannern)

15.06.2016

  • Funktion zum Auslesen der UID eingefügt. UID wird als Hexadezimaltext nach dem Taginhal (sofern vorhanden) ausgegeben.
  • Unterstützung von NXP NTAG215.

29.03.2016

  • Unterstützung Mifare Ulralight
  • Konfiguration: Optionales senden der Eingabetaste bei Option Textausgabe
  • Korrektes beenden der Anwendung bei Benutzerabmeldung/System Shutdown
  • Aktualisierter Installer (ggf. entfernen / neu installieren nötig)